Eigentlich sollte ein anderer Cache auf dem Weg der achtzigste Cache von Helgi werden, aber da war zuviel action, also ging es zu " GC9DZFN -  Groundhopping um Lehmke -12". Auch hier war alles in Ordnung. Sämtliche Caches dieser Runde lag in cachetypischen Verstecken und waren gut zu finden.

" GC99GWH - Groundhopping um Lehmke - 5" hatte ich eigentlich als Letzten auf der Liste, aber dann hätte Helge 79 Funde und das ist ja auch doof. Also ist hier noch nicht Schluß!

Mit einem Schlenker durch Lehmke zurück zum Windpark in Richtung von dem "Fetten". An dem Weg lag dann " GC99GW5 - Groundhopping um Lehmke - 4".

Bei " GC99GXV - Groundhopping um Lehmke - 8" war es dann tatsächlich so, daß cachelgeo den PETling schon entdeckt hatte, bevor Oma und Opa sich vor Ort richtig orientieren konnten!

Nummer drei für heute war leicht auffällig getarnt. Da fehlt ihm noch das richtige Auge für, aber mit einem kleinen Stups fand Helgi dann auch " GC99GXT -  Groundhopping um Lehmke - 7"

Der zweite Cache auf unserem Rundkurs war " GC99GXM - Groundhopping um Lehmke - 6". Auch hier war alles mugglefrei und der Cache in bester Verfassung.

......mit Helge zum Cachen in den Windpark Hanstedt. Der erste Fund auf unserer kleinen Tour war "GC9DYWN - Groundhopping um Lehmke - 9". Das Puzzle hat ich vorher gemacht, die Dose hat dann cachelgeo gefunden. ;-)

Statt Windradgucken mal........

Donnerstag 26.08.2021

......ja noch von der "Weg nach Barum"-Runde. Also heute mal aufs eBike geschwungen und fix hingefahren zu "GC84CNT - mduelzens ..auf dem Weg nach Barum 9". Beim ersten Versuch hatte ich mir ja noch einen Wolf gesucht, aber diesmal konnte ich die Dose sofort finden.

Einer fehlte mir........

Dienstag 10.08.2021

......wollte ich fahren, von cachen war eigentlich nicht die Rede. Dann bin ich aber bei "GC985KW - Cumulus Ost" vorbei gekommen und da ich nicht wußte wann ich hier jemals wieder herkomme, habe ich den doch mal schnell gesucht, gefunden und geloggt.

Eine Runde eBike........

Dienstag 13.07.2021

......nach Rosche, um mir etwas anzugucken, bin ich natürlich bei "GC92APF - Kleiner Pausensnack vor den Toren von Rosche" vorbeigekommen und konnte den ja nicht einfach unbeachtet liegen lassen. Natürlich war hier alles mugglefrei.

Auf dem Weg........

Sonntag 11.07.2021

Dann mußten wir noch zu den E-82 an denen wir schon am Sonntag waren, weil ich verdaddelt hatte, daß hier ein Cache liegt. "GC269A4 - Galoppstrecke die Dritte" ist auch noch fast genauso versteckt, wie unser Cache bei 1v1h!

......noch eine Abschiedsrunde. " GC86JZK - Warum Osterhasen Eier verstecken !!" hatten wir uns ja noch aufgehoben, weil er am Vestas-Windrad liegt.

Am vorletzten Urlaubstag........

Freitag 18.06.2021

Die Gegend hier ist nicht so doll bestückt und so hatte ich heute auch nur zwei Funde. "GC7W7V1 - Hendrik´s third" befindet sich an der Straße zu unserer Unterkunft und konnte, erstaunlicherweise, mugglefrei gefunden werden.

......im Urlaub auch alleine los und die anderen zum Strand. Ich habe erstmal einen ganz anderen Cache wieder mal vergebens versucht, bevor ich dann zu " GC8M6A8 - Spannung" gefahren bin. Ein wenig gesucht und dann doch gefunden. Klassiker, mittlerweile.

Einmal muß der Opa........

Montag 14.06.2021

Weiter zu den Windrädern und danach dann kurz um die Ecke zu " GC91A4R - Alles im Griff ". Kurzer Hinweis von Opa und schon hatte cachelgeo die Dose in der Hand.

......Windrad-Cachetour mit Helgi aufgebrochen. Weil Opa wieder abkürzen wollte sind wir aus Versehen bei " GC8KZAN - Wo ist das Logbuch?" vorbeigekommen, der echt nicht auf unserem Zettel stand. Haben wir aber dankend mitgenommen.

Erstmal zu einer........

Sonntag 13.06.2021

Danach rüber in den anderen Teil des Stadtwaldes, um einen zweiten Versuch bei " GC4D9W9 - Baumpilze II" zu wagen. Hier war ich vor etlichen Jahren schon einmal erfolglos, aber heute konnte ich die Dose nach kurzer Suche finden.

......da kann man schon mal Fahrradfahren und cachen verbinden. Der erste auf der Liste war dann " GC9AVKQ - Westerweyher Waldrand". Hatte die Dose wo anders vermutet und wegen üppiger Vegetation ist das Versteck auch nicht soooo toll, aber ich habe es dann doch schnell gefunden.

Bestes Wetter und........

Donnerstag 10.06.2021

......Windradtour nach Langenbrügge und Kakau gestartet, sind wir beide noch bei " GC92FY7 - Zahmer Feldhase" vorbeigekommen und konnten den ja nicht einfach liegen lassen. Cachelgeos 69ster!

Eigentlich als........

Samstag 05.06.2021

......ohne meinen kleinen Helfer unterwegs. Ich wollte ein wenig Fahrrad fahren und habe das mit einer Cacherunde verbunden. Eigentlich bin ich nur zu einem Cache und zwar " GC6GXB5 - In den Schanzen III" gefahren. Ich mußte schon etwas länger suchen bevor ich mich ins Logbuch eintragen konnte.

Mal ausnahmsweise wieder........

Dienstag 01.06.2021

"GC9BF01 - Stabi 6" war schon etwas fieser und hat eine Menge Zeit gekostet. Selbst der Hint hat uns ja nicht wirklich weitergebracht. Zwischendrin schon den Owner kontaktiert, aber dann schlug Adlerauge Opa doch noch zu! Schönes Ding!

Ab " GC9BEZN - Stabi 5" haben wir dann mit 5 Mann weiter gecachet. Auch hier mußten wir erst ein wenig suchen, bevor ich dann mal wieder die Dose entdeckte.

Bei "GC9BEZ9 - Stabi 4" haben wir gesucht und gesucht. Die KO sprangen hin und her und wir haben die Dose einfach nicht gefunden. Ich wollte schon fast aufgeben, da hatte der Nachwuchs wieder zugeschlagen! Plötzlich standen auch noch zwei weitere Cacher da.

Jetzt quasi auf den Rückweg gemacht um uns ab Nummer "GC9BEYD - Stabi 3" weiter vor zu arbeiten. Den habe ich ausnahmsweise mal gefunden!

Nun ging es komischerweise weiter zu "GC9BF07 -  Stabi 7", da dieser "auf dem Weg" lag. Hier hatte der Nachwuchscacher die Dose schon in der Hand bevor ich mein Fahrrad abstellen konnte.

Auf zur Nummer zwei, welche natürlich " GC9BEXX -  Stabi 2" war. Auch hier mußten wir alles absuchen, bevor diesmal die Oma den Cache fand.

......es gemeinsam auf eine große Cacherunde, diesmal mit dem Fahrrad und die Stabirunde von Dirk und Anke war das Ziel. Wir fingen natürlich bei " GC9BEWV - Stabi 1" an. Hier haben wir schon mal länger als vermutet suchen müssen.

Und schon wieder ging........

Samstag 29.05.2021

Der letzte Fund für heute sollte dann noch " GC8VANK - Das Waldgebiet am Hainberg # 6" werden. Der Kleene war dann ko und wir verschieben den Multi und den Bonus auf später.

" GC8VAMQ - Das Waldgebiet am Hainberg # 5" schickte uns natürlich erstmal in die Irre, aber dann hat cachelgeo den PETling doch gefunden.

Bei " GC8MNBP - Das Waldgebiet am Hainberg # 4" wurde ich dann fündig, weil die Herrschaften an der falschen Stelle suchten.

Bei " GC8VAN9 - Das Waldgebiet am Hainberg # 3" haben wir wegen springender KO etwas länger suchen müssen.

Dann ging es weiter zu " GC8VANC - Das Waldgebiet am Hainberg # 2", wo ich ihn dann mit der Nase drauf stoßen mußte.

......große Runde mit cachelgeo an. Das Waldgebiet am Hainberg war das Ziel und sollte auch (fast) zu schaffen sein. Zumindestens die Tradis haben wir geschafft. Imer schön der Reihe nach fingen wir natürlich bei " GC8MWN1 - Das Waldgebiet am Hainberg # 1" an.

Heute stand mal die erste........

Montag 24.05.2021

......liegt da näher, als mal da eBike rauszuholen? Dann wurde auch noch vormittags ein neuer Cache in der Nähe veröffentlicht und so bin ich kurz mal bei " GC9AP8N - Pause an der L250" vorbei gefahren und habe mich ins Logbuch eingetragen.

Bestes Wetter, was........

Sonntag 09.05.2021

......wir mal " GC622V0 - Zu heiß gewaschen" in Angriff nehmen. Dieser Cache nervt mich ja schon seit Jahren, weil der bei mir in unmittelbarer Nähe ist, ich ihn aber nicht heben konnte. Jetzt mit Nachbars Hilfe ist es uns endlich gelungen.

Endlich, endlich können........

Samstag 01.05.2021

......Cachen jetzt richtig Spaß und so können wir öfter mal auf Tour gehen, was ja auch meiner Statistik zu Gute kommt. Heute sollte er mal " GC7TC5K - Uelzen's Mini-Brücke XXS" alleine finden. Ok, einen kleinen Schubs in die richtige Richtung hat er noch benötigt, aber er lernt ja immer dazu!

Helgi macht das........

Freitag 30.04.2021

......cachelgeos 50sten Cache suchen und dazu fehlte noch einer vorweg. Also haben wir schnell noch " GC93DBZ - Schleusenanlage Uelzen " als 49sten gemacht und ich konnte den als "Beifang" auch noch mitnehmen.

Heute wollten wir........

Dienstag 20.04.2021

......neuen Cacherkumpel, der gerne mitkommt und Dosen sucht. Meistens grasen wir die in unserer Umgebung ab und die habe ich schon, aber es gibt auch welche, die ich auch noch nicht habe und " GC7HKMJ - Rotwild gesehen? " gehörte bis heute dazu. Alles gut und schnell finden können.

Ich habe ja einen........

Donnerstag 15.04.2021

Kurz auf die Karte geguckt und auf dem Nachhauseweg noch " GC83RWK - Brücke am Bornbach " entdeckt. Den kann man ja schnell noch mitnehmen. Kurz bevor ich dort ankam, fing es an zu hageln! Zum Glück nicht soooo doll und ich habe das noch durchgezogen! Jetzt ist aber Feierabend!

Von daher gleich zu " GC957EV - BC 24: Das kleine Wäldchen ". Auch dieser konnte schnell gefunden werden und nun woillte ich eigentlich Feierabend machen. Aber das war der 1409te Fund, da kann man doch auch noch den 1410ten machen, oder?

BC20 ausgelassen und gleich zu " GC957DW - BC 21: Bürgerpfad " weitergefahren. Kurz vorm Wiederverstecken kommt natürlich eine Hundemgglerin vorbei und geht in Richtung BC 21. Also die Nummer auch wieder auslassen.

......den Nachwuchscacher los. Kurzerhand das CM "gesattelt" und los in Richtung Nettelkamp. Der erste auf meiner Liste war " GC9574Q - BC 19: Hochspannung ". War klar, daß ich erst alle drei anderen Pfeiler untersuchte! ;-)

Ausnahmsweise mal ohne........

Mittwoch 17.03.2021

......endlich weg und nun können wir mit Helgi bei "GC5Y0Z9 - Die Info-Zelle" versuchen aus einem blauen Smiley einen Grünen zu machen. Ging schneller als gedacht.

Der Schnee ist........

Samstag 20.02.2021

Eigentlich wollte ich dann wieder nach UE zurück und suchte nach einer geeigneten Stelle zum Wenden. Dabei fiel mir auf, daß nur ein paar hundert Meter weiter auch noch " GC958ZA - BC 25: Das Rohr im Stein " also habe ich den dann auch noch als FTF mitgenommen und auch hier die Dose wieder als Staffelstab weitergegeben.

......FTFs ins neue Cacherjahr gestartet. Morgens wurden ungefähr 20 neue Caches veröffentlicht und ich suchte mir clevererweise " GC95CAT - BC 26: Auf dem Weg zum Friedhof " als Opfer aus. 18 Sekunden, geloggt und als ich die Dose weglegen wollte stand schon der nächste Cacher parat.

Gleich mal mit zwei........

Freitag 22.01.2021

Auf dieser Seite findet ihr nun die archivierte Funde des jeweiligen Monates.


Ab 09/2021 geht es mit einer neuen Seite gestaltet mit Webacappella FX weiter.