Auf dieser Seite findet ihr nun die archivierte Funde des jeweiligen Monates.

......im Juni mußte heute noch bedost werden, ansonsten hätte ich für die Matrix ja wieder ein Jahr warten müssen. Also bin ich bei Nieselregen losgezogen, um schnell mal " GC4DWPF - Stadtwald VI - Efeu " einzusammeln. Mein GPS-Gerät hat erstmal keine Satelliten gefunden und dann fing es doller an zu regnen, so daß ich den Cache ohne GPS-Unterstützung finden mußte, was aber auch keine Herausforderung war! ;-)

Der letzte Tag ........

Samstag 29.06.2013

......für die Vollendung der 366er-Matrix stand heute auf dem Plan und zwar " GC4BQ5A - HGS 1 - Stammbaum ". Bei herbstlichem Wetter irrte ich schon ein wenig planlos in der Gegend umher, bevor ich den Kleinen dann doch noch finden konnte.

Ein weiterer Schritt ........

Mittwoch 26.06.2013

......Sonntagsrunde begann, sollte einer meiner nervenaufregendsten Caches ever werden! Nach zwei DNFs bin ich zu " GC4DR7H - Stadtwald III - Apfelallee ". Den Cache aus seinem Versteck zu holen war die leichteste Aufgabe dadran. Dann kam allerdings ein Hundemuggle, der mich gefühlte 3 Stunden meines Lebens gekostet hat. Mit DEM Hund dauert eine Gassirunde halt mal 5 Stunden und danach hat man eventuell sogar 1000m geschafft!Man,man,man.........

Was als kleine, harmlose ........

Sonntag 23.06.2013

Dann noch weiter zu " GC4DEA2 - HGS 7 - Nesthocker ". Auch hier war das Ziel gleich erspäht, aber daß der alte Mann sich noch so unter die Zweige bücken muß....nee,nee,nee! ;-))

......Schnüffelrunde ist ja noch nicht ganz komplett und so ging ich heute nach dem Essen zuerst auf die Pirsch nach " GC4DEC3 - HGS 8 - Höhlenbewohner ". Das Ganze nicht länger als 8 Sekunden gedauert. ;-))

Die halbgoldene ........

Samstag 22.06.2013

......bei " GC3X9Z6 - Der gemeine Steinpilz ". Da Wolli mir einen Tip gegeben hatte, war es dann heute nicht mehr so schwer! ;-))

Zweiter Versuch........

Freitag 21.06.2013

......einigermaßen trockengelegt war, nach dem Unwetter gestrige Nacht, hatte ich noch etwas in der Stadt zu erledigen und sammelte nebenbei auch noch " GC4CP6C - Insektenhotel " ein.

Nachdem der Keller........

Donnerstag 20.06.2013

Auf der Rücktour noch schnell bei " GC3Y3JQ -  Goldener Oktober 20 - Feldrundblick " angehalten und das sollte auch schon der letzte Fund für heute sein.

Weiter ging es zu " GC3Y3J6 - Goldener Oktober 16 - Strombirke ". Auch dieser war noch gut zu finden.

Dann mal gleich 2 Stück nicht gefunden, aber bei " GC3Y3J2 - Goldener Oktober 15 - Rindenschwund " konnte ich wieder einen Fund verbuchen.

......heißesten Tag des Jahres suche ich mir aus, um die "Goldener-Oktober"-Reihe anzufangen. Der erste Fund für heute war " GC3Y3HJ - Goldener Oktober 12 - ... wird zum Birkenweg ".

Ausgerechnet den bis jetzt ........

Mittwoch 19.06.2013

......gescheitert, mußte ich heute " GC4E86R - Altes Eisen I ". Kommt immer drauf an, von was man die Quersumme errechnet! ;-))

Am Sonntag kläglich........

Dienstag 18.06.2013

......dachte ich mir, daß heute der richtige Zeitpunkt für " GC3PQZT - Die Alte Steinbrücke " gekommen war. Der ist mir schon sehr lange ein Dorn im Auge und mußte heute endlich abgehakt werden. Muß der alte Mann sich noch unter so eine niedrige Brücke zwängen. Man,man,man. Aber war gut! ;-))

Nach kurzer Trockenperiode........

Montag 17.06.2013

Den Weg noch ein Stückchen runter und schon sah man die ersten Vorboten von " GC4DE82 - HGS 6 - Dachschaden ". Auch dieser war nicht all zu schwierig und kam als Abschluß gerade recht.

Lieber außen rum, als quer durch den Wald, trotz Zeckenspray. So kam ich dann bei " GC4DE5P - HGS 5 - Feldsteine " an. Auch hier hatte ich zunächst ein anderes Ziel im Sinn, das wäre aber über 70m off gewesen.

Ein Stück weiter den Weg runter fand ich dann " GC4BQ96 - HGS 3 - Jagdtrieb ". Ich dachte erst, die Dose wäre woanders versteckt, aber mein neues Garmin wollte unbedingt woanders hin.

......einen Teil der Schnüffelrunde absolviert. " GC4BQ8G - HGS 4 - Fußpilz " war der Erste und konnte ja fast aus geöffneter Autotür geloggt werden. ;-)

Als Verdauungsspaziergang mal........

Sonntag 16.06.2013

......Oregon 650 ist da und das mußte ich doch gleich mal ausprobieren! Ok,ok, " GC4DGN2 - TB und Coin Hotel Hoystorfer Berg " hätte man auch ohne jegliche technische Unterstützung finden können. ;-))

Mein neues Garmin........

Samstag 15.06.2013

......Urlaub zurück, erwartet einen auch schon wieder ein cachefreier Tag. Also mußte heute " GC4A2PF - An der alten KBS 153 - BAHNHOF OETZEN ". Meine Intuition führte mich direkt an die richtige Stelle und so war der Kleine ruckzuck abgehakt.

Kaum aus dem........

Freitag 14.06.2013

So mußten dann nun "Parkplatz-Caches" herhalten, um die 750 Funde voll zu machen. Auf der Hinfahrt hatten wir ja schon einmal Glück und auch bei unserem ersten Parkplatz-Stop konnten wir bei " GC35649 - HRO -> HWI: Quellental (Nord) ". Eigentlich ja keine gute Gegend für St.Pauli-Fans!;-))

Auf gut Glück dann noch diesen Parkplatz angesteuert und wieder ins Schwarze getroffen. " GC3PBYT - A14 - Plater Berg - West v2.0 " sollte nun der 750ste und auch Letzte für heute sein. Nicht schön, aber naja.

Der Zweite, " GC4CGYE - Rügenblick # 1 (Stahlbrode) " machte auch keine Zicken. Allerdings wollte der Nächste dann nicht so und es wurde auch immer unerträglicher durch die schwüle Hitze, so daß wir hier abbrachen.

Leider hatten wir auf der Insel zum Abschluß einen DNF, so mußte dann gleich das andere Ufer herhalten. Der Plan war eigentlich, einen Spaziergang am Campingplatz zu machen, um die 4 Caches in einer Reihe zu machen. Der Erste war " GC1AJMB -  Stahlbrode001 " gut zu finden.

......kann ja auch auf dem Rückweg cachen und so stand dann gleich als Erstes " GC2WK15 - Wat macht dat denn hier? " auf unserem Plan. Schönes Ding, aber heftige Mückenplage vor Ort! ;-)

Leider schon Abreisetag, aber man........

Donnerstag 13.06.2013

Die Wilhelmstrasse führt direkt auf die Seebrücke. Ich befand mich natürlich genau am anderen Ende der Strasse und mußte zu " GC24EE7 - Die Wilhelmstraße " einmal die Flaniermeile runter und wieder hoch! ;-))

Nach einer Stärkung hatte ich mir " GC3W6AW -  Ostseeblick " ausgesucht. Man, habe ich geschwitzt und geflucht. Solche Berge hätte ich hier nicht erwartet. Aber der Blick entschädigt dann doch!! ;-))

Danach ging es für mich wieder alleine weiter. In der Nähe der Seebrücke stand " GC26KFF - BG0 " auf meinem Zettel. Hier konnte ich alles mugglefrei erledigen.

Der Nächste in Altensien war dann " GC1HTZ2 -  Altensiener Mühle ". Auch hier mußten wir Fahrradmuggles abwarten.

......Sellin und bevor es an den Strand ging, sind wir noch rechts abgebogen nach Altensien. Dort suchten wir gleich " GC2FPP9 - Altensiener Wiesen ". Ganz schön muggelig hier!

Heute ging es Richtung........

Mittwoch 12.06.2013

Der zweite Cache am Schmachter See war " GC3QDRN - Hohle Weide am Schmachter See ". Auch der konnte sich nicht lange verstecken.

Der Letzte für meine Solo-Runde war dann noch " GC1AY9F - JB 4 "Mustitzer Rotbuchenallee" " und "zwang" mich bei hochsommerlichen 24° zu einem kurzen Spaziergang. Zum Glück war es in der Allee sehr schattig!

Nach dem Abendessen haben wir noch eine kleine Runde um den Schmachter See gedreht und konnten " GC1MP26 - Park der Sinne " einsammeln.

Solch ein Haus haben wir schon einmal auf Usedom gesehen, aber dort war kein Cache. Hier ist " GC2P8J3 - Ein Haus steht Kopf " in unmittelbarer Nähe. War auch schnell gefunden, der Kleine.

Morgens sind wir hier schon mal vorbeigefahren, aber haben den Cache " GC1JVTV - Jagdschloss Karnitz " offensichtlich nicht auf dem Schirm gehabt. Naja, nachmittags habe ich das dann nachgeholt.

Vom Earthcache zum " GC1PEFZ - TB - Hotel "Zum Turm" ". Der Parkplatz ist mir von den Störtebeker-Festspielen bekannt. Leider waren weder TBs noch Coins drin. :-((

Zwischendurch gab es auch mal einen DNF, aber bei " GC3HETY - Storchennest " wurde ich wieder schnell fündig.

Nachmittags ging es dann für mich alleine zum Cachen. Gleich noch einen Earth-Cache, " GC2G7Z2 -  Boddengewässer in Mecklenburg Vorpommern ", hinterher. Auch hier waren alle Infos schnell besorgt. Echt schöne Gegend hier........

Nun stand unser erster Insel-Earthcache " GC2C754 -  Der Buskam " in Göhren auf dem Plan. Alle nötigen Informationen konnten wir schnell ausfindig machen.

......es erstmal zu " GC33HXY - Deutsche Alleenstraße " . Wir mußten schon eine Weile suchen, aber es hat sich gelohnt. Selten so eine tolle Dose gesehen! Echt klasse! Und die Strasse erstmal......

Am zweiten Inseltag ging........

Dienstag 11.06.2013

Der nächstgelegene Cache zu unserem Quartier ist " GCN50T - Prora ". Da war es natürlich Ehrensache, daß wir den auch machen. Der alte Mann mußte doch tatsächlich noch eine Klettereinlage machen! ;-))

Direkt im Ort haben wir dann auch noch unseren ersten Insel-Multi " GC36FFA - Oma-Cache " gemacht. Die Final-Location ist leider nicht soooo sehenswert, aber egal.

Schnell die Klamotten ins Quartier gebracht und ab nach Binz. Auf dem Weg dorthin kamen wir bei " GC3TEAE - Einfach nur Magenta " vorbei. Den konnten wir natürlich nicht liegen lassen.

......nach Rügen! Auf der Fahrt kann man natürlich auch cachen. Kleine Pause auf einem Parkplatz und als Erstes " GC2D4DY - Rast " eingesammelt. Ging fix.

Ab in den Kurzurlaub........

Montag 10.06.2013

......in meinem Urlaub. Heute war ja noch ein unbedoster Tag und so bin ich kurz mal zu " GC4CYM8 - Der 9-Live cach " gefahren, um den Tag abzuhaken. Komischerweise hat mich die Dose doch noch 5 Minuten aufgehalten.

Voll die Serie, hier........

Mittwoch 05.06.2013

......50sten Geburtstag auch noch einen FTF mache, hätte ich auch nicht gedacht. Plötzlich ploppte " GC4BK5E - Fahrzeugrückhaltesystem " auf. Ein Cache von Super S., also mußte da einen Haken dran sein! War's auch! Aber jetzt ist an dem Cache ein Haken dran! ;-)

Das ich auf meinem........

Dienstag 04.06.2013

Zwischendurch habe ich mal einen nicht gefunden, aber schon bei " GC2JMF6 - Guten Rutsch - 2012 " war ich wieder erfolgreich. Ich hätte noch weiter gehen können, hatte aber noch etwas Anderes vor in HH und so habe ich hier abgebrochen.

Der nächste auf diesem Spaziergang war " GC2KTPW - Frohes Neues - 2011! " Auch dieser ließ sich schnell finden.

......Meike wollte zur IGS, also habe ich sie dort abgesetzt und bin Richtung Freihafen zum Cachen. Zuerrst hat es nicht so geklappt, dann habe ich das Gebiet geändert, bin zu " GC3A0J0 - Prost Neujahr 2012 " und dort konnte ich dann ein paar Funde verbuchen.

Erster Urlaubstag und........

Montag 03.06.2013