Auf dieser Seite findet ihr nun die archivierte Funde des jeweiligen Monates.

......wohl effizientes Arbeiten! Zwei Tage, zwei Caches, aber 2 offene Cachertage und zwei offene Cacheverstecktage abgearbeitet. Heute früh konnte ich mugglefrei " GC3K2TD - Kleiner Held " erledigen. Das war eher so eine 18 Sekundensache.

Das nennt man wohl........

Sonntag 27.05.2012

......mit einer Klappe geschlagen. Der Cachetag und der Cacheverstecktag fehlte mir ja noch auf meinen Missionen. Also mußte ich heute das Ei des Himbergers " GC3JX4X - Tenne, Ei 022 " suchen. Vor Ort mußte ich erst noch einen Cacher (oder war es nur ein Muggel?) "verschwinden" lassen, konnte dann aber den Cache in aller Ruhe suchen, loggen und wieder verstecken.

Mal wieder zwei Fliegen........

Samstag 26.05.2012

......FTF zu ergattern und deswegen machte ich mich nochmal auf die Suche nach " GC3KGGF -  Unterwasserwelt ". In der Nähe vom ehemaligen Exil konnte ich, tatsächlich als Erster, die Dose in aller Ruhe suchen, loggen und wieder verstecken. Bloß, was ist, wenn kein Laub mehr da ist?? ;-))

Heute war mal wieder ein........

Montag 21.05.2012

Nachmittags stand noch die Besichtigung des Hauptbahnhofes an und da bot es sich für uns an, den kleinen Moenk-Cache " GCZCQ7 - Berlin's Bahnhof " zu heben.

......schon einen Versuch unternommen, aber wegen Tourie-Muggles abgebrochen. Vor der Abreise hatten wir noch 'n Stündchen Zeit und die Touries waren noch nicht massenhaft vorhanden. Also machten wir uns mit Ulli (Nichtcacher, erste Mal dabei!) auf, den Cache " GC13Y2Y - Lego - einer ist zuviel " wenigstens noch einmal zu versuchen. Vor Ort stießen dann auch noch andere Cacher dazu und was soll ich sagen? Plötzlich fragte Ulli, ob das denn so etwas sei, was wir suchen und er hatte tatsächlich den Cache in der Hand! ;-))Anfängerglück! Aber egal, dieser Cache steht ab sofort auf unserer "Erledigt"-Liste! ;-))

Am Freitag hatte ich hier........

Sonntag 20.05.2012

Auf SightseeingTour war dann auch noch Zeit für den Virtual-Cache " GC9A6E - Historic Words ". Das werden ja wohl nicht alles Cacher sein, die dort fotografieren! ;-))

......Berlin-Aufenthaltes. Noch vor dem Frühstück konnten wir " GC204C3 - Cacherpandemie - Auf der Suche nach dem Urcacher " erledigen. Ein kurzer Spaziergang und wir (meine Freundin) wurden fündig.

Zweiter Tag des........

Samstag 19.05.2012

......Skatclub mußte natürlich auch genutzt werden, um einige Berlincaches einzusammeln. Am ersten Tag konnten wir nach einem DNF am Fernsehturm nur den " GC1XF4Z - Alexanderplatz" finden. Einer reicht ja aber auch! ;-))

Die Wochenendreise mit dem........

Freitag 18.05.2012

......der 555ste Cache stand heute auf der Liste. Bei solchen besonderen Caches kommt dann auch meine Freundin immer mit. Dazu muß es auch ein etwas längerer Spaziergang sein und kein Drive-In. Deswegen haben wir für diese Schnapszahl " GC1W5NR - Hungerpfuhl bei Esterholz " ausgesucht. Wenn man sich nicht gerade über Verbotsschilder hinwegsetzt, muß man schon einen kurzen Spaziergang in Kauf nehmen, aber egal - jetzt ist wieder ein Cache auf meiner "Fehlt-Noch-Liste" verschwunden.

FünfFünfFünf oder auch........

Samstag 12.05.2012

Auf dem Rückweg kam ich dann noch bei " GC3HJVM - Wipperau-Brücke " vorbei und konnte den Cache fast mugglefrei bergen. Ein einsamer Hundemuggle hatte sich dort hin verirrt, machte sich aber schnell vom Acker. ;-))

......Schnapszahl-Cache konnte ich heute früh erfolgreich beenden. Zuerst startete ich meinen dritten Versuch, um endlich " GC2MGF1 - Der Bienenmann" zu finden. Letztes Jahr war ich hier ja schon zweimal vergebens, aber heute hat's dann geklappt. Ich glaube aber, daß die Dose letztes Jahr nicht dort lag! Die hätte ich auf alle Fälle gefunden!

Die Vorbereitungen zum........

Sonntag 06.05.2012

Ein Stückchen weiter lag dann auch noch " GC3G60W - Sonntagsspaziergang -F- " , der dann gleich mit erledigt wurde. Den Rest der Serie hebe ich mir noch auf. Ich suche mal im Moment nicht so viele, da es ein Herzenswunsch von Finch ist, mich einzuholen, da will ihm das mal nicht so schwer machen. ;-)

......Sonntagsspaziergang-Serie stand heute bei mir auf dem Zettel. Zuerst wurde " GC3G60 A -  Sonntagsspaziergang -E- " erledigt. Ein typischer Tradi, der sich nicht lange verbergen konnte.

Der erste Teil der........

Samstag 05.05.2012

......wohl etwas cachemüde geworden. So einen schlechten Jahresanfang (fundmäßig) hatte ich noch nie. In letzter Zeit geht es nur noch los, wenn an dem Tag kein Fund in der Liste steht und dann reicht auch noch ein Einziger. Genauso ging es mir wieder heute und ich vollendete " GC37E1M Wo ist Georg? - Ein Pausenmulti". Vor einigen Wochen hatte ich schon die Vorarbeit geleistet, aber an S$ dann nicht die nötige Gelassenheit gehabt. Heute war es dann aber so weit und ich konnte Georg finden! Nettes Ding!

Irgendwie bin ich ........

Sonntag 29.04.2012

......Suderburg bzw. kurz davor - Hammerstorf. Dort lag ein neuer Cache " GC3HPHK - Schützenplatz", der offensichtlich nicht sooo viele Cacher anzieht. 6 Tage nach Veröffentlichung habe ich es sogar noch auf's Treppchen geschafft.

Mal wieder nach ........

Samstag 28.04.2012

......gleich beide Missionen ausbauen! Das Rätsel zu " GC3GHEY - Kleine Pilzkunde" konnte ich, mit Hilfe von dain88, schon vorher lösen. Heute war noch kein Fund auf der Habenseite und so bin ich, kurz vor dem Regen, losgefahren, um die begehrten Statistikpunkte einzusammeln. Ich hatte mir schon gedacht, daß es sich um solch ein Versteck handeln wird und wäre auch enttäuscht gewesen, wenn es nicht so gewesen wäre! ;-))

Dieses Mal konnte ich........

Samstag 21.04.2012

......nur noch an Tagen cachen, die noch keinen Fund aufweisen können. So auch heute. In aller Frühe machte ich mich auf, um " GC3FRMG - Rennstrecke wider Willen" zu erledigen. Nachdem ich einen TJ gezogen hatte, hatte ich die Dose auch gleich entdeckt. Ins Logbuch eintragen ging auch noch, aber dann kam ein Hundemuggle auf Krücken, der die "Rennstrecke" ad absurdum führte und so zog sich das Wiederverstecken etwas in die Länge! ;-))

Momentan gehe ich ja ........

Samstag 14.04.2012

......unfaßbar! Aber es nutzt ja nix, an diesem Tage hatte ich noch keinen Cache gefunden. Also etwas Leichtes rausgesucht und ab zu " GC3FB0W - Ein bischen Vitamin G-O ". Bei dem Schietwetter war es natürlich ziemlich mugglefrei und so konnte ich den Cache in ein paar Sekunden erlegen.

Schneetreiben am Ostersamstag - ........

Samstag 07.04.2012

......die Mission 366 weiter! In aller Herrgottsfrühe machte ich mich auf den Weg zu " GC3CXFW - Was einem beim Cachen nicht passieren sollte..". Wie erwartet, war es vor Ort auch sehr ruhig, so daß ich mugglefrei loggen konnte. Auch sonst ist mir dort nix passiert! ;-))Zum Glück!

Auch am 01. April geht........

Sonntag 01.04.2012

......doch gleich mal die Fahrradsaison eingeläutet und sind zu " GC3EYGP - Gerührt und Geschüttelt" geradelt. Dort angekommen haben gerade 4 andere Cacher die Dose gehoben, so hatten wir leichtes Spiel!

Bei dem Wetter haben wir........

Samstag 24.03.2012

Zum Schluß noch ein klein wenig Abenteuer! ;-))Zur Zeit geht es definitiv nur mit mindestens Kniehohen Gummistiefeln oder, wie Finch560, mit Wathose. Die Rede ist von " GC2CKM7 - Das Licht am Ende des Tunnels". Schickes Ding, hat auch einem alten Mann, wie mir, Spaß gemacht. ;-))

Die KO von diesem Cachew hatte ich schon vor gut zwei Jahren mal ausgerechnet, aber leider beim Umstieg auf ein anderes GPS-Gerät verloren. Da traf es sich gut, daß dain88 dabei war und wußte, wo " GCN91Y - Schleuse Uelzen" liegt.

Nachmittags noch mal mit dain88 und finch560 los, obwohl dain88 die Caches, die wir machen wollten, schon alle hatte. Der Erste war " GC34Q1H - Graf Stahl". Am Ort des Geschehens angetroffen, war natürlich dort Muggelalarm und wir wissen immer noch nicht, ob das vielleicht auch Cacher waren.Zu guter Letzt war dann auch noch der Cache woanders, aber gefunden haben wir ihn dann doch noch. ;-))

......mal raus und so habe ich es gen Kuckstorf gelenkt, um " GC3CQYP - Weltenbaum " zu erledigen. Vor Ort war dann auch alles ruhig, so daß ich mugglefrei suchen, loggen und wieder verstecken konnte.

Das Auto mußte ja auch........

Sonntag 11.03.2012

Auch hier mußte ich meinen Neffen zu Rate ziehen, da ich mich vom Spoilerbild auf die falsche Fährte habe setzen lassen. Wo das war? Na hier: " GC3D7P7 - ....Eiswurf ?". Das Versteck war mir auch einen Favoritenpunkt wert.

......standen heute auf dem Programm. Die Challenges könnt ihr ja auf der entsprechenden Seite anschauen, die Caches gibt es hier. Der Erste für heute war " GC2011G - Ostfalia ist Suderburg". Ich habe zwar den Hint noch nicht mal verstanden, aber hatte ja meinen Neffen "in der Hinterhand" und so konnte ich den Kleinen gut finden.

2 Challenges und 2 Caches........

Samstag 10.03.2012

......grüßen! Chirp-a-chirp-a-cheep-cheep (schreibt man das so?). Jedenfalls war heute der Chirp-Cache in meiner Homezone das Ziel. Endlich konnte das Oregon mal wieder seine Vorzüge ausspielen, denn mit dem iPhone klappt das wohl (noch) nicht! Also ab nach Wriedel und auf die Suche nach " GC3BB5R -  Beacon-hybrid-Multi" gegangen. Dank der Technik hat alles wunderbar geklappt, nur am Final ist es doch recht Auto muggelig.

Middle of the Road läßt........

Samstag 03.03.2012